TRACKSURE

Die Tracksure-Verriegelung  gibt es in verschiedenen Größen  ab M12 aufwärts.  Es  eignet sich zum Nachrüsten an bestehenden Gleisen und für OEM-Anwendungen. Es kann auch für kundenspezifische Anwendungen angepasst werden.

 
 
 
Entwurf
  • Ein modifizierter Bolzen mit Ende  Gegengewinde, das sowohl die Originalmutter als auch aufnimmt  Tracksure Sicherungsmutter.

  • Eine Sicherungsmutter wird auf das Gegengewinde aufgebracht, bis sie sich gegen die Originalmutter festzieht.

  • Eine gezackte Verschlusskappe aus Stahl  wird sowohl über die Originalmutter als auch über die Tracksure-Mutter gedrückt, die mit einem Saitenclip an Ort und Stelle gehalten wird.

  • Wenn sich die Originalmutter zu lösen beginnt,  sogar mikroskopisch,  Die Sicherungsmutter zieht sich auf dem Gegengewinde fest, wobei die Sicherungsabdeckung beide Aktionen kombiniert und eine ausfallsichere Bolzenbefestigung gewährleistet.

Das Gerät wird geliefert  für Brems-Retarder-Systeme, Entlüftungsschalter, Kreuzungen, eng gekrümmte Gleise, temporäre Klemmen und  Gelenke u  Laschen / Isolierte Verbindungen.  Unsere  Produkt  wurde von vielen Eisenbahninfrastrukturunternehmen auf der ganzen Welt ausgiebig getestet und zugelassen sowie unabhängig getestet.

 

Weitere Details zu allen Tests, Versuchsdaten und Zulassungen, einschließlich Junkers-Tests und Fraunhofer-Institut  sind erhältlich per  kontaktieren  uns  an  +44 (0)1908 200737.